Samtpappel

Kontrolle der Parzellen auf Samtpappel

Samtpappel
Simon

Die Chinesische Samtpappel ist eine weitere Unkrautart welche einheimische Pflanzen verdrängt. Ihre Samen überleben bis zu 50 Jahre im Boden. Man findet Sie vorallem in intensiven landwirtschaftlichen Kulturen. Es handelt sich um eine einjährige Pflanze welche bis 150cm gross wird. Ihre Blütezeit ist von Juli bis September. Dadurch, dass eine einzelne Pflanze 7'000 bis 17'000 Samen produziert ist das Ausbreitsungspotenzial hoch. Darum sollten diese vor der Samenbildung entfernt werden.

Da diese auch in den Zuckerrüben vorkommen und um eine Verschleppung in andere Parzellen durch die Erntemaschinen zu verhindern, ist es wichtig dass Sie Ihre Parzellen auf dieses Unkraut überprüfen und bei Befall dieses ausreissen. So helfen Sie mit, die Verbreitung zu verhindern!